Historie

Die 9-Loch Anlage Thürk wurde 1988 Jahren durch den ersten Betreiber Dr. Gründel geplant und gebaut und in Kooperation mit dem Golfclub Thürk e.V. betrieben. Im Jahre 2002 übernahm David A. Walker als Betreiber die Anlage, die er bis zum 31.12.2011 eigenverantwortlich führte.

In den Jahren 2008 bis 2011 wurden verschiedenen Maßnahmen mit dem Ziel eines besseren Angebotes für Golfspieler/Innen durchgeführt. Im Zuge dieser Maßnahmen löste sich der Golfclub Thürk e.V.2010 auf. Nach einer Übergangsphase in 2011 wurde die Golfplatz Thürk GmbH&Co.KG gegründet und nahm der Geschäftsbetrieb zum 1.1.2012 auf.

Das Unternehmen ist unter der Mitgliedsnummer 2224 ordentliches Mitglied im Deutschen Golfverband.

Alle Golfspieler/Innen haben individuelle Spielberechtigungsvereinbarungen mit der Betreibergesellschaft. Die Stammdatenverwaltung (Handicap) und die Meldung zur  Mitgliedschaft im DGV mit Ausweis erfolgt ebenfalls durch die Betreibergesellschaft.

Kommentare sind geschlossen